Archive for the ‘Composing’ Category

Meine neue Website

22. Juli 2010

Dieser Blog ist nun Geschichte und ich möchte gerne auf meine neue Webpräsenz aufmerksam machen.

thorstenthees.de

oder für Tastaturverweigerer und Gewohnheitsmenschen:

tillut.de

Ich Bitte auch allen die diesen Blog verlinkt haben darum die Adresse in die neue zu ändern.
Danke

Blog is Close

VirtualRig

17. Juli 2010

Bei VirtualRig handelt es sich um ein Programm um reale Bewegungsunschärfe zu Rendern. Ich habe das Glück dieses Programm auf Arbeit nutzen zu dürfen und kann euch daher ein Beispiel zeigen. Das Arbeiten mit VirtualRig ist Schnell erlernt, man hat ähnlich wie in Photoshop eine art Pfadwerkzeug mit dem man einen Pfad in die gewünschte Fahrtrichtung ziehen kann. An diesem Pfad sind Pfeile die man verschieben kann um die gewünschte Geschwindigkeit zu erreichen. Die Roten Punkte dienen dazu das an dieser stelle keine Bewegung zu sehen sein soll. Um komplexere Scenen zu Rendern hilf es das man in Photoshop Vorder- und Hintergrund voneinander per Alpha Maske trennt und separat mit VirtualRig bearbeitet. Also hat man erstmal den dreh raus dann macht es sau viel Spaß und man kommt zu Ergebnissen die mit Photoshop einfach nicht möglich sind jedenfalls nicht ohne enorm viel Aufwand. Solltet Ihr eine andere Software kennen die ähnlich gute Ergebnisse liefert so lasst es mich wissen.
Allerdings ist VirtualRig nicht umsonst ein paar Scheine muss man schon hinlegen um mit allen Formaten und Futures arbeiten zu können. Die kostenlose Trail Version sollte aber für den Anfang reichen um sich eine Übersicht der Funktionen zu verschaffen. Alle die oft mit Bewegungsunschärfe arbeiten sollte sich das Programm auf jedenfall anschauen, denn es kann einiges was Photoshop einfach nicht so perfekt beherrscht. Nun habe ich hier ein Beispiel das ich bei meinem Arbeitgeber Out to Focus erarbeitet habe um mich mit dem Programm vertraut zu machen. Fotografiert von David Breun und Martin Grega, Post Production Ich. (more…)

Postershop

5. Juli 2010

Wer meine Bilder gut findet und eins davon gerne an die Wand hängen möchte, kann dies jetzt tun. Bei Posterlounge.de sind nun eine Auswahl meiner besten Bilder zu finden. Man kann sie sich wahlweise als Poster oder Leinwand bestellen. Wer jetzt Interesse bekommen hat der sollte schnell mal hier Klicken ->KLICK<-

Wenn sich jemand eins Bestellt hat würde mich es sehr interessieren wie es bei euch zu Hause zur Geltung kommt bzw. wo es hängt. Schickt mir einfach eine Mail oder hinterlässt ein Kommentar, ich freu mich…

Warum eigentlich TilluT?

29. April 2010

Da ich oft gefragt werde was eigentlich TilluT zu bedeuten hat, hier eine kurze Aufklärung. Also: (more…)

Brandenburger Tor

25. April 2010

Ein composing das ich im letzten Jahr anfing und nun fertig gestellt habe. Ihr kennt es sicherlich schon aus meinem Intro. Inspiriert hat mich eine spiegel Dokumentation über das zerstörte Berlin im sommer 1946. Ich dachte mir wie würde es wohl aussehen würde es heute nocheinmal dazu kommen. Entstanden ist ein Bild der Zerstörung das zum nachdenken anregen soll.  Es gibt Ereignisse in der Geschichte die sich nie Wiederholen dürfen. (more…)

Docma Award 2009

16. April 2010

Jetzt darf ich es endlich enthüllen…Ich bin Sieger der Azubi Kategorie beim Docma Award 2009. Es war damals neben der Prüfungsvorbereitung ein enormer Stress eine gute Idee zu finden aber ich wollte unbedingt Teilnehmen und habe es geschafft. (more…)

Mach da ma ne Rennstrecke draus…

14. April 2010

Hier mal ein kleiner Ausschnitt was ich bei meinem Job so mache außer Worl of Warcraft zocken – Spaß bei Seite!!! 🙂 Das obere Bild habe ich mit der Anweisung bekommen „mach ma ne Rennstrecke draus“. Also haben David und ich das Archiv durchsucht was da so passen könnte, und ran an die Arbeit. Die Hintergrundelemente stammen vom Nürburgring und die Curbs aus Mailand. Mit dem Programm VirtualRig habe ich die Bewegungsunschärfe umgesetzt, zu VirtualRig werde ich bald auch ein kleines Tutorial schreiben. Nach ca. 6 std war das Composing fertig.

Der neue Porsche Cayenne Hybrid

8. März 2010

Nach einer Anstrengenden Zeit komm ich endlich wieder dazu einen Blogbeitrag zu verfassen. Wie einige sicherlich schon wissen habe ich beim zweiten Anlauf auch die Theorie gemeistert und bin nun Staatlich geprüfter Mediendesigner für Digital und Printmedien. Das ist unter anderem auch der Grund warum es auf meinem Blog in letzter Zeit sehr sehr ruhig war.
Nach der Prüfung gelang mir der Perfekten Anschluss in die Arbeitswelt und ich bin nun Festangestellter bei Out to Focus. Out to Focus besteht aus zwei Fotografen die alles ablichten was auf dem Asphalt fährt. Ich bin Zuständig für die Weiterverarbeitung der Bilder, das bedeutet Composings erstellen, Retusche, Forbkorrektur und auf Kundenwünsche eingehen um das bestmögliche rauszuholen. Ich habe nun den Job gefunden den ich immer machen wollte und bin überglücklich. Allerdings ist es mangels der Zeit jetzt sehr schwer noch eigene Projekte zu starten, welshalb es nicht viel neues auf meinem Blog zu sehen gibt…aber keine sorge sofern der Kunde einverstanden ist werde ich hier ab und zu von einigen Projekten berichten…neues kommt auf jeden fall…Ganz ohne Bilder werde ich diesen post aber nicht lassen und enthülle nun Bilder die wir für den neuen Porsche Cayenne gemacht haben. Ich war für die Hintergründe zuständig die Fotos haben Martin Grega und David Breun in Spanien gemacht. Der Porsche ist CGI.

Meine Kleine Kampfamazone

13. April 2009

kleine_kampfamazone
Unsere Kleine Süße Tochter als Kampfamazone. Dies ist mal ein etwas Privates Composing. Eins kann ich euch sagen die Kampfschreie hat sie schon drauf, besonders dann wenn die Milch noch nicht fertig ist. 🙂 (more…)

Berlins Knotenpunkt

4. April 2009

knotenpunkt

Neben meinen Prüfungsvorbereitungen versuche ich für den Docma Award einige Ideen zu sammeln. Bei diesem Award geht es darum eine Perfekte Fotomontage zu erstellen. Die Fotomontage sollte aber nicht so wie in diesem test als solche zu erkennen sein. Denn in meinem fall ist es ziemlich offensichtlich das man keinen Knoten in den Fernsehturm machen kann, demnach würde das Bild sofort entlarvt werden und ist für den Award ungeeignet. Trotzdem wollte ich euch zeigen was ich gerade so mache. Vielleicht gefällt es ja den einem oder anderem und hinterlässt mir ein Kommentar.

(more…)

Sperminator

7. März 2009

sperminator

Ich habe ein neues Programm in meinen Anwendungsbereich aufgenommen. Es handelt sich um ZBrush, einem Programm mit dem man Polygon Objekte zeichnen kann, um es mal kurz zu formulieren. Nach mehreren Übungen und  Tutorials habe ich nun mein erstes zeigbares Objekt in Zbrush erstellt. Eine Samenzelle die gerade dabei ist sich über die Eizelle her zu machen. Ganz nach dem Motto „nur der stärkste gewinnt“
In Zbrush ist nur der Sperminator enstanden alles andere ist in Cinema 4D und Photoshop erstellt worden. Das ist auch meine erste reine 3D Arbeit. (more…)

Technik VS Natur Projekt

24. Februar 2009

usb_strauch1

Ich möchte euch mein neues Projekt vorstellen.
Die Idee kam mir als ich anfing ein USB Kabel zu Modellieren. Ich will in diesem Projekt Technische Teile so darstellen als währen sie ein Teil der Natur.

Das erste Bild was ihr oben sehen könnt ist mit Cinema 4D und Photoshop erstellt worden. Wie ich schon sagte habe ich mit dem USB Stecker angefangen. Zu diesem Zeitpunkt wollte ich eigentlich nur ein wenig in C4D üben um besser zu werden…aber mit der Zeit hat sich das dann zu diesem Bild entwickelt.

Je nachdem wie der momentane Prüfungstress es zulässt werden demnächst weiter Bilder zu meinem Projekt folgen…Skizzen sind schon eine menge da:-)

Bin gespannt ob es euch gefällt?

No Exit

11. Februar 2009

no_exit

Mein neustes Projekt ist nun zum Schluss gekommen und das Ergebnis möchte ich euch hiermit zeigen.

Zum Thema:
Das leben besteht aus zahlreichen Hindernissen…hat man eines überwunden kommt sicherlich bald das nächste. Man denkt man kommt durch das überwinden im Leben weiter doch man bleibt im Endeffekt doch immer in der selben Situation… Nach der Tür ist vor der Tür…

Hardware:
-Nikon D80

Software:
-Photoshop
-Illustrator
-Cinema 4D

Zwischenwelt (WIP)

24. Januar 2009

irrweg_composing_web

Man stelle sich vor in einem Gang gefangen zu sein wo nach jeder Tür immer wieder der selbe Gang erscheint….Es gibt keinen Ausweg.
Genau diese Situation versuche ich hier zu Visualisieren.

Erstellt ist das Bild in Cinema 4D und Photoshop. Der gesamte Hintergrund ist in Cinema gebaut der Rest Fotografiert.

Ich habe mich aber dazu entschieden an diesem Bild noch weiter zu Arbeiten…es ensteht auf der linken Seite eine weitere offene Tür wo noch ein gang zu sehen ist und es werden noch weitere sachen verändert. (more…)

UND ER WÜRFELT DOCH

21. Januar 2009

und_er_wurfelt_doch

Nach langer Arbeit ist es nun vollbracht.

(more…)